Wir beobachten Hunde! Eintauchen - Sehen - Verstehen

Moderation und Unterstützung bei der Durchführung: Pia Groß, Uta Klesse und Andere

Zeit:  Freitag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  Samstag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  Sonntag 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
   
Ort: Hundeplatz Hüttenberg
Adresse fürs Navi Kunstmühle 1 (Die Kunstmühle rechts liegen lassen, dahinter rechts abbiegen in Richtung Wald)
Adresse Hundeplatz In dem Rotlaub
  35625 Hüttenberg
  Wegbeschreibung zum Download
  Tel. Nr. für Notfälle: 01712156464 oder 016098740199

 

Teilnahmegebühr: Preis für Mitglieder: 60,- Euro
  Preis für Nicht-Mitglieder: 160,- Euro

   

Was dich erwartet:

Ethogramm

Für das Ethogramm erwarten dich drei spannende Tage, bei denen du Hundeverhalten möglichst objektiv beschreiben lernst und das beobachtete Ausdrucksverhalten verschiedenen Funktionskreisen zuordnen kannst, also ein Ethogramm (Verhaltenskatalog) erstellst.

- Was gehört zum Jagdverhalten?
- Welches Ausdrucksverhalten sieht man nur während eines Spiels?
- Welcher Ausdruck gehört zur Verteidigung?

Soziogramm

Für das Soziogramm wird die soziale Beziehung zwischen Individuen einer vorher festgelegten sozialen Gruppe von Hunden beobachtet und dokumentiert. Diese Hunde (mind. vier) sollten sich bereits kennen, schon eine Beziehung miteinander aufgebaut haben (idealerweise zusammen leben) und in der Lage sein ohne menschliche Einflußnahme den gesamten Tag auf einem eingezäunten Gelände zu verbringen. Vorher festgelegte soziopositive und sozionegative Veraltensweisen werden dokumentiert und im Anschluß ausgewertert. Um das beobachtete Verhalten zuordnen zu können, ist das Erstellen eines Ethogramms die Voraussetzung für das Erstellen eines Soziogramms und das Ethogramm eine Pflichtveranstaltung für alle, die auch am Soziogramm teilnehmen möchten.

 


Zeitplan Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr

Nachdem der Platz zunächst gemeinsam für die Durchführung des Workshops vorbereitet wird, findet im Anschluß eine theoretische Einführung in die verschiedenen Verhaltenskreise statt und die Hundegruppe wird vorgestellt und "gewöhnlich" gezeigtes Sozialverhalten im Vorfeld besprochen. Die Teilnehmer werden (je nach Anzahl) in Arbeitsgruppen eingeteilt. 

Zeitplan Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr

Wir nehmen uns die Zeit für die Beobachtungen - bis ca. 15.30 Uhr. Die Dokumentation der einzelnen Teilnehmer sollte per Kamera oder ggf. Handykamera festgehalten werden. Anschließend können die Bilder und Dokus zu einer Präsentation ausgearbeitet werden. Und wir besprechen die Erlebnisse des Tages sowie evtl. Probleme.


Zeitplan Sonntag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Der Vormittag steht bei Bedarf noch für Verhaltensbeobachtungen zur Verfügung. Im Anschluss haben die Teilnehmer Zeit ihrer Präsentation den letzten Feinschliff zu geben. Nach der Mittagspause werden die Arbeitsergebnisse mittels einer kleinen Präsentation vorgestellt.

Notwendiges Arbeitsmaterial:

Die Teilnehmer müssen eine Kamera für Videoaufnahmen (ggf. Handy) sowie einen Laptop für die Dokumentation mitbringen.

Verpflegung:

Kaffee, Tee und Wasser sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Andere Getränke können sehr gerne vor Ort kostengünstig erworben werden und weitere Verpflegung bringt jeder Teilnehmer bei Bedarf selbst mit. Für die Mittagspause besteht die Möglichkeit auf eigene Kosten etwas (z. B. beim Italiener) zu bestellen.

Informationen zur Buchung:

Die Buchung des Workshops erfolgt ausschließlich über eine (formlose) Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir melden uns dann bei dir.
Falls du kein Mitglied im Verein sein solltest, vergiss bitte nicht deine Rechnungsadresse in der Email zu notieren.

 

Impressum  Datenschutz  Haftungsausschluss / Disclaimer