Das Ethogramm/Soziogramm - der dreitägige Workshop!

Wir beobachten Hunde!
Es erwarten uns 3 spannende Tage, bei denen wir Hundeverhalten möglichst objektiv beschreiben und den verschiedenen Funktionskreisen zuordnen werden:

- Was gehört zum Jagdverhalten?
- Welches Ausdrucksverhalten sieht man nur während eines Spiels?
- Welcher Ausdruck gehört zur Verteidigung?

Viele erstaunliche Erkenntnisse sind vorstellbar, wenn man sich 3 Tage lang der intensiven Beobachtung, und der Zuordnung des Verhaltensinventars der Hunde widmen kann.

Für das Soziogramm wird die soziale Beziehung zwischen Individuen beobachtet und dokumentiert. Daher ist das Erstellen eines Ethogramms die Voraussetzung für das Erstellen eines Soziogramms und das Ethogramm eine Pflichtveranstaltung für alle, die auch am Soziogramm teilnehmen möchten.

Eintauchen - Sehen - Verstehen

 

Der geplante Ablauf:
Am Freitag geht die Veranstaltung von 14.00 bis 18.00 Uhr.
An diesem Tag wird es die Einführung in die verschiedenen Verhaltenskreise geben. Die Teilnehmer werden (je nach Anzahl) in Arbeitsgruppen eingeteilt. Gegen Ende kommt eine Gruppe Hunde auf den Platz und es werden einige Beispiele ihres Verhaltens erklärt.

Am Samstag geht die Verantstaltung von 9.00 bis 18.00 Uhr.
Wir nehmen uns die Zeit für die Beobachtungen - bis ca. 15.30 Uhr. Die Dokumentation der einzelnen Teilnehmer sollte per Kamera oder ggf. Handykamera festgehalten werden. Anschließend können die Bilder und Dokus zu einer Präsentation ausgearbeitet werden. Und wir besprechen die Erlebnisse des Tages sowie evtl. Probleme.

Am Sonntag geht die Veranstaltung von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Den Vormittag haben die Teilnehmer Zeit ihrer Präsentation den letzten Feinschliff zu geben. Und nach der Mittagspause werden die einzelnen Funktionskreise vorgestellt.

 

Notwendiges Arbeitsmaterial:
Die Teilnehmer müssen eine Kamera für Videoaufnahmen (ggf. Handy) sowie einen Laptop für die Dokumenation mitbringen.


Preise:
160,- € pro Teilnehmer
60,- € pro Teilnehmer Vereinsmitglieder

Achtung:
Teilnehmer die ihren Hund für Beobachtungen auf dem Platz sehen wollen, sollten sich bitte bis 1 Woche vor Workshop Beginn schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben. Sobald entschieden wurde welche Hunde am Workshop teilnehmen, werden die jeweiligen Teilnehmer von uns informiert.
Die Hunde nehmen selbstverständlich kostenlos teil.



Verpflegung:
Kaffee und Tee sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen. Auch für Kaltgetränke ist gesorgt, allerdings werden diese gesondert berechnet. Für die Mittagspause besteht außerdem die Möglichkeit etwas (auf eigene Kosten) beim Italiener zu bestellen.

 

Gültigen AGB des Vereins

*** Wir freuen uns auf 3 spannende Tage mit Euch! ***

 

ANMELDUNG PER EMAIL AN: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Nicht-Vereinsmitglieder bitte mit Rechnungsadresse)

Impressum  Datenschutz  Haftungsausschluss / Disclaimer